🎁 EINE ÜBERRASCHUNG ZU JEDER BESTELLUNG AB 60€ 🚀 +20% RABATT - 🏷 CODE: SAVE20

'18 Riesling Spätlese

'18 Riesling Spätlese

Es gibt viele Rieslinge, oft recht gleich und ohne Wiedererkennung. Es gibt aber immer wieder solche Ausnahmen, wie dieser hier von Max Hothum!!
Sehr duftig kommt das Teil daher. Viele Zitrusnoten wie Limette, Grapefruit, etwas Orange, Mandarine und ein paar Scheiben Pfirsiche. Exotik gibt die Ananas, die von Zitronengras unterstützt wird. Im Hintergrund gesellt sich etwas Minze und ein sehr leicht rauchiger Touch dazu.
Da kann man immer hoffen, dass der Geschmack nicht irgendwie abfällt und hält, was der Duft verspricht.
Und ja, es geht richtig gut zur Sache. Der hat schon eine gewisse Kraft und einen echt schönen Schmelz. Enorm dicht und füllig ist die ganze Sache. Da ist nichts irgendwie wässrig oder nichtssagend, es ist wie aus einem Guss!
Auch jetzt haben wir viel zitronige Noten, mit einer gewissen Kräutrigkeit und einer sehr frischen und packenden Säure, die sich aber sehr gut mit der Frucht und der recht leichten Süsse versteht und ihr den Freiraum lässt. Das Gesamtpaket endet in einem guten und leicht herben Nachhall.
Fazit: Also ich muss schon sagen, eine sehr starke Vorstellung ist das. Kein Riesling von der Stange.
Der hat Charakter und Charme. Hat mich mehr als überzeugt. Daumen bzw. Smileys hoch!

Bewertung
:) :) :) :) :)

 Weinoholiker
Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter um Informationen über unser Weingut, sowie neue Weine, Angebote und Tätigkeiten zu erhalten.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen